NEUIGKEITEN

KIRMES IN EMSDORF

Nach zwei Jahren und gefühlt einer halben Ewigkeit findet endlich wieder eine (Zelt-)Kirmes auf dem Emsdorfer Festplatz statt.

Am Freitag den 23.09. beginnt das Kirmeswochenende mit dem Discoabend. Die Beschallung des Festzeltes übernimmt „DJ Toby“.

Samstag Abend laden die Skyliners ab 20:00 Uhr zum tradionellen Tanzabend bis tief in die Nacht. Vorher findet um 18:30 Uhr der Festgottesdienst zum Kirchweihfest statt.

Die Emsdorfer Blasmusik wird, wie jedes Jahr, den Familiennachmittag am Sonntag musikalisch begleiten und mit Ihrem alljährlichen Quiz einige Preise verlosen.

Montag Vormittag beginnt das Programm mit dem Requiem für die Verstorbenen. Im Anschluss zieht die Blaskapelle durchs Dorf Richtung Festzelt. Der Frühshoppen beginnt ab 11:00 Uhr. Den Abschluss der Kirmes wird wie immer von den Corona’s begleitet.

An allen Tagen stehen Fahrgeschäfte und Verpflegung ausreichend zur Verfügung.

DCIM100MEDIADJI_0913.JPG DCIM100MEDIADJI_0913.JPG

NEUE LED-FLUTLICHTANLAGE

Im Zuge des Umbaus von Tennen- bzw. Hartplatz auf Rasenplatz ist die alte Halogen-Beleuchtung ebenfalls Geschichte. Am neuangelegten Rasenplatz I des SV Emsdorf wird das Grün durch neuste und effiziente LED-Technologie beleuchtet. Die Ausleuchtung des Platzes ist mit der alte Flutlichtanlage nicht zu vergleichen.

Neben der verbesserten Helligkeit während des Trainings- und Spielbetriebs kann das LED-Flutlicht auch mit seiner Energieeffizienz punkten.

Wir bedanken uns beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, dessen Fördermittel einen wesentlichen Beitrag zur Umsetzung beigetragen haben.

 
 

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Link zur Initiative: https://www.z-u-g.org/aufgaben/nationale-klimaschutzinitiative-nki/

Weitere Informationen: https://www.klimaschutz.de/de